W ( ismut ) -Wurf

Sooo, der Heilstein ist gefunden und Röschen trägt :)

Liebe Welpeninteressenten, 

aufgrund der ungewöhnlich hohen Nachfrage nach Welpen bitte ich von weiteren Anfragen abzusehen, da ich im Moment noch nicht genau planen kann.

Wenn die Welpen geboren sind und ich Anzahl, Geschlecht und Farbe kenne können sie gerne wieder nach einem Welpen anfragen.

Selbstverständlich werde ich die Wurfmeldung  zeitnah veröffentlichen.

Vielen Dank :)

10.08.2020

Die beiden Lovers !!

Rös´chen

Quarzin-Carva vom Sandköppchen

Xiao

Loretta Costa Retrievers Xiao


Am 10.08.2020 haben wir Xiao im wunderschönen Odenwald besucht. Dort wohnt er nun nach dem weiten Weg aus Mexico im Zwinger Brown Temptation´s.

Wir hoffen aus der Verpaarung auf interessante und gesunde Gene für die Welpen und bedanken uns bei Familie Becker, dass wir ihn haben durften.

 

Das ist er :)

 

Die Welpen aus dem W-Wurf unserer Rös´chen sind zu neuen Abenteuern aufgebrochen.

In Kürze werde ich berichten wie sie sich eingelebt haben.

 

Bis dahin wünsche ich allen Sandköppchenbesitzern und allen Labbifans eine schöne Adventszeit 

29.11.2020 - 8.Woche

So schnell geht es (:

Schon ist die letzte Woche angebrochen.

Aus den kleinen Welpen sind kräftige, selbstbewusste und unternehmungslustige Junghunde geworden.

Gerne machen sie einen Ausflug und geniessen die Wiese und das Grundstück.

Am Dienstag ist Tierarzt angesagt, dann wird geimpft und gechippt und am Wochenende geht es ins neue Zuhause.

 

Wir wünschen allen Welpenfamilien noch einige ruhige Nächte bevor das Abenteuer Labrador startet.

 

24.11.2020 - 7.Woche

Fertig gespielt !!!!  Was gibt`s jetzt ??

19.11.2020 - 5. und 6.Woche

Wie immer wenn die Besucher kommen und die Racker unternehmungslustig werden, fehlt es an der Zeit für die Homepage.

Nun sind sie aber da die Bilder :).

Die Welpen wachsen und gedeihen. Mittlerweile bekommen sie 4 Mahlzeiten und sind schon sehr aufgeweckt und verspielt Bei schönem Wetter geht es stundenweise ins Aussengehege.

Auch die anderen Hunde dürfen jetzt zu den Welpen und es gibt lustige Szenen wenn die Kleinen z.B. versuchen Tante Tines Zitzen zu finden und sie gar nicht weiss was das alles soll.

09.11.2020 - 4. Woche

Die 4. Woche stand ganz unter dem Zeichen des Lernens.

Rennen lernen, Fressen lernen, Bellen lernen , Geschwister ärgern lernen und neue Menschen kennen lernen.

Alles läuft gut und die Welpen sind schon ganz schön munter :)

01.11.2020 - 3. Woche

Nun sind die Mäuse schon in ihrer 4.Lebenswoche und aus den Fellknäulen sind kleine Hunde geworden.

Die Augen und Ohren sind auf und die ersten spitzen Zähnchen brechen durch.

Sie haben kleine Spielphasen in denen sie versuchen sich gegenseitig ins Mäulchen zu beissen, laute Bellversuche starten und wie ein Seemann bei Sturm in der Wurfkiste "umher rennen".

Das erste Fleisch (feinstes Tartar) hat auch geschmeckt. Man brauchte die Bande nicht lange bitten. Riechen und schlucken war eins :).

Sie können alleine ihre "Geschäfte" erledigen, was eine gut funktionierende Waschmaschine erfordert.

Röschen geht nur noch alle paar Stunden säugen und geniesst die neue Freiheit.

 

26.10.2020 - 2. Woche

Auch die 2. Woche ist nun schon vorüber.

Rös´chen ist die perfekte Mutter. Sie hat viel Milch und hält die Wurfkiste picco-bello sauber.

Bei den Welpen hat sich viel getan.

Das Geburtsgewicht wurde plangemäß um den 10. Tag verdoppelt. Die Ohren sind auf und die Augen gehen auf, d.h. man kann die Augen durch kleine Spalten schon sehen. Entsprechend reagieren sie nun auch auf Licht und Geräusche. Sie heben die Köpfe und versuchen in der Kiste zu laufen, dabei geben sie kleine quitschende Laute von sich.

Wenn man sich in die Wurfkiste setzt kommen sie sofort angekrabbelt (auf dem letzten Bild kann man gut sehen wie sie stehen), riechen und lecken an dem          " Abenteuer " Mensch.

Für den Züchter beginnt nun langsam die Arbeit. 

Die Welpen wurden erstmals entwurmt und auch die kleinen Krallen mussten gekürzt werden, damit sie Rös´chen mit dem Milchtritt nicht das Gesäuge zerkratzen.

Wenn in 1-2 Tagen die Zähne da sind, werden die Welpen an Fleisch gewöhnt.

21.10.2020

Der Platz an den Zitzen wird enger :)

19.10.2020  - die erste Woche

Die 1.Woche ist vorbei. 

Die ersten Tage hat Rö´schen fast nur in der Wurfkiste verbracht und die Welpen haben abwechselnd geschlafen und fleißig getrunken.

Mittlerweile genießt Rös´chen die ersten Auszeiten und erfreut sich an den vielen Mahlzeiten die sie über den Tag verteilt erhält.

Die Welpen sind kurz davor ihr Geburtsgewicht zu verdoppeln und gedeihen prima. In der nächsten Woche wird es dann spannend wenn die Sinne erwachen :)

 

08.10,2020

Noch ist alles ruhig ! Wir warten:)

Rös´chen geht es gut und sie könnte den ganzen Tag fressen !!!

04.09.2020

 

Hier noch eine Nahaufnahme.

Man sieht deutlich die Fruchtblase mit dem Fötus.

Mehr Infos zum Wurf auch unter Welpen/Würfe.

 

Wir waren heute zum Ultraschall.

Rö´schen trägt !!

Wenn alles gut läuft gibt es im Oktober Welpen :)

letzte Aktualisierung

13.08.2021

vom Sandköppchen seit 1993

 

Meine Zucht ist vom Veterinäramt Limburg-Weilburg geprüft und nach

§11 Tierschutzgesetz genehmigt.