Aktuelles

Infos und Videos gibt es hier.

 - ältere "Sandköppchen"- Nachrichten finden sie bei den entsprechenden Welpen und Würfen

09.08.2017

Hier die neuesten Bilder von Arthos aus dem Smaragdwurf von Rös´schen.

DANKE für die dichterische Zugabe !!

Aus dem sonnigen Bergischen Land grüßen wir auch mal wieder recht herzlich die Sandköppchens!
Uns geht es recht gut, zur Beschreibung von Arthos kann ich nur Folgendes preisgeben.
Er entwickelt sich als:
                               Arthos, der Lustige
                               Arthos, der Liebe
                               Arthos, der Witzige
                               Arthos, der Schmuser
                               Arthos, der auf das Sofa Steigende
                               Arthos, der Allesklauer, was er nicht sollte
                               Arthos, der Apfeldieb (vom kleinen A-baum)
                               Arthos, der Kämpfer (mit großer Stiefschwester Elli)
                               Arthos, der schon ganz gut hört
                               Arthos, der Charmeur (können diese Augen lügen?!!)
                               Arthos, der immer noch schnellste Fresser 
                               Arthos, der Schwimmer
                               kurz und gut - wir lieben ihn .... und er uns wohl auch!
Herzlichst - die Galauners  

Hier gleich 3 Sandköppchen :) aus dem Labradorit-Wurf

Danke für den lieben Gruß !!

 

Hallo Frau Kalb,
Wir haben uns lange nicht gemeldet....irgendwie vergeht die Zeit immer schneller ☹️
Anbei ein ganz aktuelles Foto der beiden Brüder Gustav (links) und Emil mit ihrer Schwester Abigail in der Mitte.
Nun werden die drei schon bald 6 1/2 Jahre alt, aber ihren Witz und Charme werden sie wohl nie verlieren 😍

Sobald wir mit Emil irgendwo auftauchen, erobert er die Herzen im Sturm.

Vielen Dank für diesen Traum an Hund. Wir hoffen, dass er noch seeeeehr lange bei uns bleiben möchte!
Viele Grüße aus Siegen

04.08.2017

Hier die ersten Urlaubsnachrichten. Ich hoffe es werden noch mehr.

Hallo Frau Kalb,
Ich möchte mich auch gerne wieder mal melden. Wir waren mit Henry zwei Wochen an der Ostsee und es hat alles super geklappt und war sehr schön. Am besten haben Henry die Möwen gefallen.Von denen war er echt fasziniert. Sandbuddeln war die größte Leidenschaft, nur vom schwimmen hält er bis jetzt nicht viel. Ihm reicht es wenn er bis zum Bauch drin stehen kann.
Ansonsten entwickelt er sich wirklich prächtig! Am liebsten ist er auf "Räubertour"  - nichts ist vor ihm sicher und wir müssen oft lachen was er alles in seiner Box versteckt.
Viele liebe Grüsse aus Esslingen

27.07.2017

Der Hund-Wurf wird 11 Jahre alt

Pauline und ich grüßen alle Wurfgeschwister und wünschen noch viele Jahre mit guter Gesundheit.

Herzlichen Glückwunsch zum 11 Jubeltag !

 

Das erste Geburtstagskind ist Kira.

Sie platzt vor Lebensfreude !!!!

 

Danke Familie Kaltschmidt für das Bild 

 

Das ist Juna (chen) !!

Nur ein bisschen grau, dafür aber schon Mama und Oma.

Lass dir die Würste schmecken :)

 

Danke nach Berlin !!

 

 

Auch Maggy grüßt alle Geschwister und wünscht 

alles Gute für die Zukunft.

Danke nach Aachen !!

 Das ist Travis der nun lieber segelt als läuft.

Recht hast Du, das hast du dir verdient.

 

DANKE Elke für die Nachricht!!

14.07.2017

So, die ersten Urlaubsbilder sind eingetroffen.

Ich hoffe es werden noch mehr :)

Wir gruessen euch ganz herzlich aus unserem Urlaub
Wasserratte Poldi ist gar nicht mehr aus dem Wasser zu bringen

13.06.2017

Endlich Sommer :)

und Becks aus Freiburg lässt Grüßen.

12.06.2017

Hier die neusten Nachrichten von unserem "Ausländer".

Balou ist nämlich nach Schweden ausgewandert und frisst jetzt am liebsten Köttbullar.

Vielen Dank für die Bilder und das "Lebenszeichen"

Liebe Frau Kalb,
wir lassen mal wieder etwas von uns hören. Balou geht es sehr gut, er wächst rasant und hat auch schon alle zweiten Zähne bekommen. Er ist sehr verschmust, nach wie vor ein Biber und braucht immer etwas zum nagen. Er hat dabei aber noch nie etwas kaputt gemacht oder zerrissen. Seine Rückenhöhe ist inzwischen 53 cm und er wiegt so um die 20 kg. Er hat ein wunderschönes, glänzendes Fell, fast wie Seide wenn man ihn streichelt. Ich habe auf ihrer Seite gelesen, dass Henry das Wort "komm" nicht kennt, bei Balou ist es meistens auch so. Er geht zwar fast nie wie 15 m weit von uns weg, aber wenn wir z. B. ins Haus wollen und ihn rufen und er mag nicht, denkt man, er hört überhaupt nichts.
Was er besonders liebt ist alles was Räder hat. Staubsaugen völlig unmöglich wenn er in der Nähe ist, genauso mit dem Schubkarren fahren oder mit dem Aufsitzrasenmäher.
Letzte Woche bin ich fast verzweifelt. Mein Mann ist mit dem Auto und Anhänger weggefahren. Ich habe Balou festgehalten, bis mn das Auto nicht mehr gesehen hat, aber dann ist er losgespurtet mit einer Geschwindigkeit, dass ich keine Chance hatte ihn zurück zu rufen. Nach ca. 300 m auf der Straße hat er dann vor Erschöpfung kehrt gemacht. Inzwischen muss er immer eine Zeit lang im Haus bleiben, wenn jemand von uns wegfährt.

Ach ja Autofahren ist auch problematisch. Er spuckt jedes Mal, außer jemand von uns sitzt bei ihm auf der Rücksitzbank, das beruhigt ihn wohl.
Hier in Schweden gibt es in den Tierfachgeschäften eine rießige Auswahl an Trockenfutter, aber nur eine sehr teure Sorte an Dosenfutter. Ich habe inzwischen aber im Internet einen schwedischen Lieferant gefunden, der "Rinti" verkauft. Was es hier gibt sind bis zu 5 kg Säcke mit gefrorenen Fleischbällchen. Hauptsächlich Ren, Elch oder Fisch. Die liebt er, zusammen mit Reis oder Kartoffeln, Gemüse und etwas Fischöl.
Aber am allerliebsten ist ihm nach wie vor seine Milchmahlzeit mit Obst.
Ansonsten begleitet er uns überall hin, findet laufend neue Sachen zum spielen und nagen. Gießkanne und sonstige Gartengeräte, Wasserschlauch etc. Tote, ausgetrocknete Mäuse waren auch schon dabei. Anfangs, wenn wir ihm was wegnehmen wollten ist er damit weggerannt, inzwischen machen wir Tauschgeschäfte. Wenn man sagt "Tausch" kommt er her, lässt seine Beute fallen und bekommt ein ganz kleines Leckerlie. Klaus meint, dass Balou schon mit Absicht was sucht und wegschleppt, damit er ein Tauschgeschäft machen kann...
Ich hoffe, allen anderen Smaragden geht es auch so gut und alle sind so glücklich mit ihrem Hund, wie wir mit Balou!
Herzliche Grüße
 

11.06.2017

Hier ein kleiner Eindruck von Fridas Erlebnissen der letzten Monate in Natur/Büro und mit Freunden.

Danke nach München!!!!!

uuund Frida als Shooting-Star

08.06.2017

Grüße von Henry aus dem Smaragd-Wurf.

Danke nach Esslingen :)

Henry geht es sehr gut z. Zt. zahnt er. Er ist jetzt Rückenhöhe 49 cm und
wiegt 18 kg. Er ist ein riesiges Schlitzohr und ein richtiger Racker. Zur
Zeit erobert
er alle Arbeitsflächen, Couch, Bett, Tisch weil er merkt das er jetzt
überall hinkommt und nutzt dies gnadenlos aus :-).
Aber er ist ein richtig Lieber und macht uns riesig Spaß und Freude. Wir
machen gerade Schleppleinentraining weil er das Wort "Komm" vergessen
hat

23.05.2017

Unser "Einzelkind" 2.0 entwickelt sich prima. 

Sie ist ziemlich frech und apportiert schon sehr gerne. Der Rest vom Rudel hat Spass mit ihr.

Auch Muddy geht es sehr gut und genießt nun ihren Ruhestand.

28.04.2017

 

 

 

 

Heute hat uns Lusy aus dem Smaragdwurf besucht.

Eine wunderhübsche "fast" 4 Monate alte Hündin, die viel Spass mit Mops und Co hatte.

27.04.2017

Rös´chen 2.0 entwickelt sich prächtig. Sie hat "programmgemäß" am 10. Tag ihr Geburtsgewicht verdoppelt und bekommt häufig Besuch von den übrigen MopLas die alle darauf warten endlich einen neuen Spielkameraden zu haben.

26.04.2017

 

 

 

Rös´chen mit Rös´chen 2.0 dem "Einzelkind" aus Muddys aktuellen und letzten Wurf.

20.04.2017

Wir bedanken uns für die Ostergrüße und wünschen den "Sandköppchens" und ihren Besitzern weiterhin viel Spass :)

 

 

 

Das ist Mimi      - oje -

 und der Osterhase 

 

 

Ja - wo ist denn Henry ???

...... und das ist Lucy auf dem Osterspaziergang 

18.04.2017

 

Muddy hat ein "Einzelkind" bekommen

 

Mutter und Kind sind wohlauf :)

 

Mehr Infos unter Topas-Wurf

04.04.2017

Hier noch ein paar aktuelle Bilder der Smaragde im neuen Zuhause.

DANKE an ALLE :)

Henry

Balou

Elly

22.03.2017

Hallo Frau Kalb

...hier ein paar Bildchen von Lusy...fit, gesund und wohl geformt 😊, so langsam wird sie frech 🙃 und Wasser hat scheinbar überdimensionale Anziehungskraft!!!
Glg aus Weinbach

 

21.03.2017

das ist Hund Djiego in jung und älter. Mittlerweile fast 11 Jahre.

Danke für die Bilder und die Nachricht :)

Hallo Frau Kalb,

Er ist Kuscheltierfanatiker (scheinbar bis ins Hohe Alter) jedes hat seinen
Namen und er weiss genau welcher wer ist.
Grüße aus Daubach

20.03.2017

 

 

 

und noch ein Bild von Becks, einer von den jüngsten Sandköppchens aus Rös´chens 1. Wurf

13.03.2017

Hier ist Elly Wirbelwind :) Smaragd-Snowwhite v.S. im neun Zuhause.

Hallo Frau Kalb
Elly ist angekommen!!! Sie ist ein unglaublicher Wirbelwind, hat vor
nichts Angst ist Unerschrocken,
ein Dickkopf will mit ihrem kleinen Kopf durch die Wand. In ihre Box
will sie immer noch nicht,
Katzen jagen ist besonders toll, was sie aber nicht darf! Neulich wurde
das kleine Mädschen doch mal
so richtig Böse als mir eine Tüte mit Leckerchen runtergefallen ist, so
das es mir die Sprache für ein kurzen Moment verschlug. Mit unserer
alten Hündin Finja klappt es wunderbar beide liegen jetzt in einem Korb
und Schlafen. Fressen nein das ist inhalieren :) Hunger hat sie immer!
Halt ein richtiger Labbi..
Aber sie ist auf der anderen Seite total verschmust. Wir sind Froh das
sie bei uns ist..
LG die Ermerts Elly Finja u. die Katzen

und noch mehr Henry :)

10.03.2017

 

 

 

Auch Balou (Smaragd-Blizzard v.S.) ist in Stuttgart angekommen.

Ihm steht noch ein grooooßes Abenteuer bevor. Er zieht in Kürze nach Schweden um.

 

und zum Abschied gab es noch kreative Wünsche.

09.03.2017

Die ersten Bilder von Henry (Smaragd-Snowman v.S.) im neuen Zuhause.

Danke und weiter viiiel Spass nach Esslingen.

uuuuund vielen Dank für die tollen Bilder nach Remscheid!!!!

Arthos ( Smaragd-Iceman v.S.) zeigt, was in den ersten Tage so angesagt ist.

Kaputt machen, Spielsachen erfinden und auf den Füßen liegen (das haben alle "Geschwistereltern" genau soooo berichtet).

Wir drücken Euch die Daumen für eine prima Hundefreundschaft mit der "großen Schwester" Elli.

 

02.03.2017

Wenn es sie noch gäbe, wären die "C"-chen jetzt 21 Jahre alt.

Es war mein 3.Wurf und der erste in O´Selters.

Wir denken an Euch !

12.02.2017

Liebe Sabine,
hier nochmal ein paar nette Bilder von Frida. Bianco der weiße Schäferhund ist ihr sehr guter Freund mit dem sie stundenlang "rüpelig" spielen kann. Sie macht ihm immer das Schaf und er ist damit beschäftigt zu versuchen sie in den Griff zu kriegen was ihm aber nicht gelingt :-) Am Ende eines langen Spazierganges haben wir dann zwei glückliche Hunde im Kofferraum…...
LG
Sabine

17.01.2017

Hallo  Frau Kalb,
herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs. Total süße Welpen.....
Hier ein paar neue Bilder von "Onkel" Barney. Auf dem 3. Bild ist Barney mit seinem neuen Nachbarfreund "Henry"(Golden Retriever) zu sehen.
Uns allen geht es sehr gut und Barney ist super lieb und der absolute Kuschelhund, den wir uns gewünscht hatten.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit den Welpen und Grüßen aus Eltville

14.01.2017

 

 

 

Poldi schickt Weihnachtsgrüße mit einem Urlaubsbild.

....zum ersten mal am Meer !!

Danke nach Ketsch.

09.01.2016

 

Danke für das künstlerische Foto nach Offenbach zu Cooper und Frauchen.

 

"schwarz ist wunderbar !!"

22.12.2016

Danke für die schönen Bilder von Mimi aus dem Quarzin-Wurf.

25.06.2016

Nicht nur schön sondern auch arbeitswillig !

Die Berliner Erfolgsgeschichte geht weiter.

Juna aus dem Hund-Wurf 2006 und ihre Tochter Choice (Enkelkind von Xandra) bestehen die jagdliche Brauchbarkeit in Schweiss, Stöbern, allgemeinem Gehorsam und Bringen.       SUUUPER!!!

27.04.2016

Ich bin ganz stolz auf die Enkelkinder meiner Xandra die in Berlin geboren wurden.

Im Zwinger "Witch Hazel"  lebt "unsere" Juna (Hund-Hella vom Sandköppchen)  (Tochter von Xandra) deren Kinder haben am Wochenende die JP/R mit bravour bestanden !!!

Die Hündin Choice (A Juna´s Chosen One) mit der Punktzahl 10/10/10/11 und der Rüde Oak (A Juna´s Maine Oak) mit 10/9/10/11, haben am Wochenende die JP/R mit Bravour bestanden !!! Besser geht es nicht :)

 

Ich gratuliere gaaaanz herzlich und weiter viel Spass beim Üben und der Arbeit.

 

27.05.2016

 

Jaa - wo bleibt denn der Besuch ????

Nach einer verregneten Nacht haben wir bei schwül warmen Wetter einen "Pfützenspaziergang" gemacht.

Murphy und Rosalie waren auch dabei.

23.05.2016

Max (Labradorit-Max) lässt grüßen

Hallo Frau Kalb
Ich dachte mir, dass Sie vielleicht gerne wissen wollen wie Max sich entwickelt hat, schließlich ist er mittlerweile schon fünf :)
Max ist ein super sozialer und lebensfroher Hund. Seine Anfangs vorhandene Vorliebe für sauberes Wasser ist der Vorliebe für Tümpel gewichen. Aber treu dem Motto: Hauptsache der Hund hat Spaß, muss er öfter mal duschen gehen :D
Ausflüge nach Sylt und dort an den Hundestrand liebt er.. Die ersten Berührungen mit Salzwasser sind heute noch sehr belustigend :)
Anbei noch ein paar Bilder von Max in Aktion :) Viele liebe Grüße und danke für diesen Traum an Hund,
Grüße aus dem Taunus

19.05.2016

 

Die drei Farben des Labradors.

 

Dobby hat unsere Damen Rös´chen und Muddy besucht.

13.Juni 2015

Das war das "Sandköppchentreffen"

noch mehr Bilder gibt es (hier)

und auf der Homepage der Möpse (hier)

.

Spaziergänge - nie langweilig- !!!!!

ob Sommer

 

Heute hatten wir einen schönen Spaziergang nach einem heftigen Gewitter.

5 Labbis und 2  Möpse waren von Schlamm, Matsch und Wasser begeistert!!

 

oder Winter

Bei widrigsten Wetterverhältnissen (Regen, Wind und Kälte) bekamen unsere Möpse Kitty und Lissi Besuch für einen gemeinsamen Spaziergang.

Aber auch die Labbis hatten dadurch einen schönen Tag.

Mops Fridolin und Cocker Spaniel Ludwig sowie Labrador  Greta (Sandköppchen-Mondstein) kamen mit dem Auto angebraust.

Labrador Dobby (Sandköppchen-Nephrit) aus dem Westerwald machte auch seine Aufwartung.

Unser Labbi Muddy (Sandköppchen-Juwel) durfte auch mit. Line (Sandköppchen-Hund) mußte zuhause bleiben, da frisch vermählt) und eine wunderhübsche Französische Bulldogge ist auch noch aufgetaucht. So hatten die Lang- und Kurznasen und wir einen schönen Samstagachmittag.

Nur mit dem Gruppenbild wollte es nicht recht klappen :)

letzte Aktualisierung

09.08.2017

 vom Sandköppchen  seit 1993

 

Meine Zucht ist vom Veterinäramt Limburg-Weilburg geprüft und nach

§11 Tierschutzgesetz genehmigt.